Heiko Hornuß Erinnerungsturnier Judo

 Das Heiko-Hornuß-Erinnerungsturnier ist ein offenes Regions-Einzelturnier der AK U 12 und wird am 22.09.2018 in Braunschweig ausgetragen.

Dieses Turnier ist kein Anfängerturnier. Vereinsmitglieder, die an diesem Turnier teilnehmen möchten, melden sich dafür beim Übungsleiter an, die Meldung erfolgt dann vereinsweise.


Bildunterschrift

12. Heiko-Hornuß-Erinnerungs-Turnier, offenes Regions-Einzel-Turnier U12

Veranstalter: Judo‐Region

Ausrichter: Braunschweiger Judo Club e.V.

Ort: Sporthalle der IGS Wilhelm-Bracke, Alsterplatz 1, 38120 Braunschweig (Weststadt)

Datum: Samstag, 22.09.2018: U12 (m+w)

Zeitplan: Hallenöffnung: 08:45 Uhr

Wiegezeiten: Werden ab dem 16.09.2018 auf der Website http://www.braunschweiger-jc.de/, über Facebook sowie über Medien der Judo-Region Braunschweig bekanntgegeben.

Teilnehmer: Judoka der Jahrgänge 2007-2010 (min. 8. Kyu) aus Vereinen im Bereich des DJB

Gewichtsklassen: U12m/w: -24, -26, -28, -30, -32, -34, -37, -40, -44, +44 kg

Wettkampfmodus: Vorgepooltes System bzw. Jeder gegen Jeden

Meldegeld: 10 Euro je gemeldetem Teilnehmer, vereinsweise am Veranstaltungstag zu zahlen. Bei Nachmeldung 15,00 Euro.

Meldungen: Vereinsweise mit der beigefügten Excel-Tabelle bis spätestens 12.09.2018, unter Angabe von: Name, Vorname, Verein, Jahrgang, Gewichtsklasse, Geschlecht an: Judo-Region Braunschweig, Email: meldungen_bs@njv.de

Max. Teilnehmer: 260 Teilnehmer (nach Eingang der Meldungen)

NJV-Rangliste: Bei diesem Turnier können Punkte für die NJV-Rangliste U12 gesammelt werden.

Haftung: Die Teilnehmer müssen für Unfall- und Haftpflichtversicherung selbst Sorge tragen. Veranstalter und Ausrichter lehnen jede Haftung im gesetzlich höchstmöglichen Umfang ab.

Datenfreigabe: Mit der Meldung erklären sich Verein und Teilnehmer mit der elektronischen Speicherung ihrer wettkampfrelevanten Daten einverstanden. Weiterhin gilt das Einverständnis zur veranstaltungsüblichen Verwendung und Veröffentlichung personenbezogener Daten und Bilddokumentationen in Aushängen, Print- und Online-Medien.