Steffen Bienias ist Norddeutscher Ju-Jutsu Meister

Süpplinger Starter holt sich den Titel

Am 27. April 2019 trat Steffen Bienias in Finkenwerder in Bestform an und holte sich die verdiente Goldmedaille bei der Norddeutschen Meisterschaft im Ju-Jutsu Fighting in der Altersklasse U 16.

 

Noch im März 2019 erkämpfte Steffen sich bei der Landesmeisterschaft in Nienburg an der Weser den Vizetitel. Hochmotiviert und sehr intensiv bereitete er sich während der Osterferien mit dem Trainerteam vom Tatami Süpplingen auf die Norddeutsche Meisterschaft vor. Konditionell und technisch in Bestform reiste er zur Norddeutschen Meisterschaft nach Finkenwerder und startete dort in der neu eingeführten Altersklasse U 16 in der Gewichtsklasse bis 66 Kg.


Steffen nach der Siegerehrung

 Im ersten Kampf musste Steffen sich hier seinen Gegner des MTV Rottorf beugen. Er holte sich zwar sehr geschickt kleine und auch große Wertungen in den ersten zwei Parts, konnte seinen Gegner aber leider nicht auf der Mattenfläche festlegen, so dass nach Beendigung der Kampfzeit dieser Kampf punktemäßig knapp verloren ging.

 

Im Kampf um die Goldmedaille musste Steffen dann wieder gegen seinen ersten Gegner aus Rottorf antreten. Hier machte er von Beginn an mehr Druck. Durch die teilweise Umstellung seiner Taktik holte er mehrere große Wertungen (Ippon) im Part I (Schläge und Tritte). Steffen dominierte durch seine überlegene Kondition und brillanten Techniken den Part II (Griffkamp/Würfe) so stark, dass sein Gegner nur durch sehr passives Kämpfen einen Wurf verhindern konnte. Dieses wurde durch die Kampfrichter richtigerweise unterbunden. Sehr konzentriert und druckvoll holte sich Steffen durch einen sehr sauberen Wurf mit anschließender Haltetechnik die fehlenden großen Wertungen zum vorzeitigen Sieg durch Full Ippon (je eine große Wertung in den Parts Atemi, Würfe und Bodenkampf).

 

Da in dieser Gewichtsklasse keine weiteren Kämpfer starteten, die Steffen an diesem Tag gefährden konnten, holte er sich verdient die Goldmedaille und den Titel des Norddeutschen Meisters.

 

Das Süpplinger Trainerteam ist mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden und freut sich mit Steffen auf seine Teilnahme an der Deutschen Schülermeisterschaft in Leinefelde am 25. Mai 2019.