Berichte


Tjark Rose erfolgreich bei der Blaugurtprüfung und bei Wettkämpfen

In Fürstenau nahm unser Nachwuchs-Budoka an einer Judo-Gürtelprüfung des Niedersächsichen Judo-Verbandes teil und bestand diese mit einem guten Ergebnis

Von Finja Fluder schon kontinuierlich auf die Prüfung zum blauen Gürtel vorbereitet, holte sich Tjark beim Trainings-Zeltlager des NJV den letzten Schliff. Die Prüfung war dann nur noch eine Formsache


mehr lesen

Finja Fluder trägt den schwarzen Gürtel

Unsere Judo-Trainerin Finja besteht die Dan-Prüfung am Olympia-Stützpunkt Hannover mit sehr gutem Ergebnis und hat jetzt den Meistergrad im Judo erreicht.

Die lizenzierte Trainerin legte den letzten Teil der Dan-Prüfung vor dem Landes-Prüfungsreferenten und dem Breistesport-Referenten des Niedersächsischen Judo-Verbandes ab. Beide lobten nach der Prüfung ihr Können.


mehr lesen

LAN- Party in der Nord-Elm-Halle

Auch in diesem Jahr richteten unsere E-Sportler die traditionelle LAN- Party in der Nord-Elm-Halle aus.

Die LAN- Party, die eine Ferinenmaßnahme der Samtgemeinde Nord-Elm ist, war auch in diesem Jahr sehr beliebt, schnell ausverkauft und für die Teilnehmer ein tolles Erlebnis.


mehr lesen

Steffen Bienias besteht Braungurt- Prüfung Judo

Optimal vorbereitet legte Steffen Bienias eine gute Blaugurt- Prüfung bei einer Regions-Gürtelprüfung in Braunschweig ab.

Mit Trainerin Finja Fluder, die zugleich seine Partnerin in der Prüfung war, konnte Steffen seine Prüfung mit guten bis sehr guten Ergebnissen ablegen. Mit dem erworbenen Wissen wird er Finja mittwochs als Co-Trainer zur Seite stehen.


mehr lesen

Edelmetall für Süpplinger Judoka

Tjark Rose holt Silber für Tatami Süpplingen

In diesem Jahr startete Tjark Rose bei der Bezirks-Einzelmeisterschaft in der Altersklasse U 15 für Tatami Süpplingen. Die Meisterschaft wurde im Rahmen des Hordorfer Fuchturnieres in Cremlingen ausgerichtet.


mehr lesen

Steffen Bienias ist Norddeutscher Ju-Jutsu Meister

Süpplinger Starter holt sich den Titel

Am 27. April 2019 trat Steffen Bienias in Finkenwerder in Bestform an und holte sich die verdiente Goldmedaille bei der Norddeutschen Meisterschaft im Ju-Jutsu Fighting in der Altersklasse U 16.

 

Noch im März 2019 erkämpfte Steffen sich bei der Landesmeisterschaft in Nienburg an der Weser den Vizetitel. Hochmotiviert und sehr intensiv bereitete er sich während der Osterferien mit dem Trainerteam vom Tatami Süpplingen auf die Norddeutsche Meisterschaft vor. Konditionell und technisch in Bestform reiste er zur Norddeutschen Meisterschaft nach Finkenwerder und startete dort in der neu eingeführten Altersklasse U 16 in der Gewichtsklasse bis 66 Kg.


mehr lesen

Unsere Ju-Jutsuka erfolgreich bei der REM

Steffen Bienias wurde souverän Regionalmeister. Er gewann alle Kämpfe vorzeitig mit 14:0.

Alexey Belikov zeigte bei dieser Meisterschaft seine Klasse in seinen Begegnungen. Leider schied er verletzungsbedingt im Kampf um Bronze aus, in dem er bis dahin führte. Katharina Schäfer konnte verletzungbedingt nicht starten.


mehr lesen

Bezirks-Wettkampflehrgang Ju-Jutsu bei uns

Die Vorbereitung auf die Wettkampfsaison 2019 startete der Bezirksfachverband Ju-Jutsu Braunschweig in Süpplingen.

Zum Saisonauftakt trafen sich in der Nord-Elm-Halle knapp 40 Ju-Jutsuka. Die Vorbereitung auf die kommenden Meisterschaften ist unter Leitung des kompetenten Trainers René Worien gelungen.


mehr lesen

Ju-Jutsu Techniklehrgang in Süpplingen

Unser Verein richtete am 19. Januar 2019 einen Bezirks-Techniklehrgang des Niedersächsichen Ju-Jutsu Verbandes  in der Nord-Elm-Halle aus.

Zu dem in Süpplingen bereits mehrfach durchgeführten Bezirks-Techniklehrgang reisten, nicht zuletzt wegen der hochranigen Referenten Uwe Nettlau, 6. Dan und Stefan Matthießen, 5. Dan, 53 Teilnehmer, nicht nur aus Niedersachsen an.


mehr lesen

Judo-Gürtelprüfung zum Jahresabschluss

Gute Ergebnisse bei der Judo-Gürtelprüfung unseres Vereins zum Jahresabschluss.

In allen Prüfungsfeldern, Standtechniken (Würfe), Bodentechniken (Haltegriffe, Hebel und Würger), der Kata (genaue und anlassbezogene Demonstration von Judo-Techniken) und dem Randori (Übungskampf), bewegten sich die Prüflinge sicher auf der Matte.


mehr lesen

Ju-Jutsu Gürtelprüfung zum Jahresabschluss

Zum Jahresende zeigten unsere jungen Ju-Jutsuka, was sie 2019 gelernt hatten.

Nach einer intensiven Vorbereitung legten unsere Ju-Jutuka alle eine gute Prüfung ab. für etliche war es die zweite Ju-Jutsu Gürtelprüfung in dem Jahr, was nur durch einen hohen Trainingsfleiß zu erreichen war.


mehr lesen

Steffen Bienias besteht Blaugurt- Prüfung Judo

Optimal vorbereitet legte Steffen Bienias eine gute Blaugurt- Prüfung bei einer Regions-Gürtelprüfung in Wolfenbüttel ab.

Mit Trainerin Finja Fluder, die zugleich seine Partnerin in der Prüfung war, konnte Steffen seine Prüfung mit guten bis sehr guten Ergebnissen ablegen. Jetzt beginnt die Vorbereitung auf die Prüfung zum braunen Gürtel.


mehr lesen

Ju-Jutsuka unseres Vereins kämpften bei der Deutschen Schülermeisterschaft

In Maintal bei Frankfurt/Main war Tatami Süpplingen mit zwei Ju-Jutsuka bei der Deutschen Schülermeisterschaft vertreten.

Katharine Schäfer verlor erst im "Kleinen Finale" im Kampf um Bronze. Steffen Bienias erreichte bei dieser Meisterschaft immerhin den 7. Platz.


mehr lesen

Tatami Judoka erfolgreich bei Turnieren

Lara Malczak holt Gold beim Elzer Himmelfahrtsturnier und Silber beim Tiger-Cup in Visbek.

In Elze holten beim Himmelfahrtsturnier außer Lara auch Tjark Rose (Silber) und Steffen Bienias (Bronze) Medaillen für Tatami. Florian Dunker, vom MTV Schöningen, errang ebenfalls Bronze.


mehr lesen

Lara Malczak gewinnt Gold in Cremlingen

Judo-Talent aus Süpplingen gewinnt in Ihrer Alters und Gewichtsklasse die Goldmedaille bei den Hordofer Füchsen in Cremlingen.

Lara ist eine begeisterte Judoka, die kontinuierlich und mit Freude trainiert. Beim Fuchsturnier in Cremlingen wurde ihre Begeisterung für das Judo vergoldet.


mehr lesen

Katharina Schäfer ist Norddeutsche Meisterin Ju-Jutsu

In Norderstedt trat Katharina in Bestform an und holte in einem Wettkampfkrimi Gold

Katharina Schäfer und Steffen Bienias kämpften in der Alterskalsse U 15 um den Titel des Norddeutschen Meisters. Steffen erkämpfte sich hier die Silbermedaille in der Gewichtsklasse bis 60 Kg.


mehr lesen

Steffen Bienias ist Ju-Jutsu Landesmeister

Steffen, Katharina und Alexey zeigten in Lüneburg ihr Können bei der Landeseinzelmeisterschaft Ju-Jutsu

Während Steffen die Gegner in seiner Klasse souverän dominierte, hatte Katharina mit einem grippalen Infekt und der daraus folgenden mangelnden Kondition zu kämpfen und Alexey mit einem sehr starken Pool und etwas Glücklosigkeit bei den Bewertungen. Alle waren gut vorbereitet und zeigten, dass sie zu den Besten in Niedersachsen zählen.


mehr lesen

Medaille bei Internationaler Kodokan Open Ju-Jutsu

Steffen Bienias holte Bronze bei einem hochkarätig besetzten internationalen Turnier in Norderstedt. Katharina Schäfer konnte krankheitsbedingt nicht starten. Beide hatten sich intensiv auf dieses Turnier vorbereitet.

Am Samstag tankte Steffen nach dem Wiegen in der Nähe der Jugendherberge Horner Rennbahn Energie mit einer riesigen Portion Pizza. Die Kondition stimmte dann auch.


mehr lesen