Berichte


Judo- Gürtelprüfung

Unsere Judo- Jugendlichen legten am Ende der ersten Jahreshälfte Prüfungen zum jeweils nächsten Kyu ab.

Während der Prüfung zeigten unsere Judoka die Stand- und Bodentechniken gekonnt in der Grundform und anwendungsbezogen für den Wettkampf.


mehr lesen

Sommerfest zum Halbjahresabschluss

Zum Abschluss des ersten Halbjahren 2018 feierten unsere jungen Budo-Sportler an und in der Nord-Elm-Halle

Mit Fachsimpeleien über die Meisterschaften, Turniere und das Training in der ersten Jahreshälfte, vielen Spielen und bei Stockbrot, Brause und Süßigkeiten wurde das erste Halbjahr verabschiedet und der Blick auf die kommenden Monate gerichtet.


mehr lesen

Jahreshauptversammlung 2018

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand in dem Sozialraum vor unserem Übungsraum statt. Wichtige Weichen wurden dabei für die Zukunf des Vereins gestellt.

Im Rahmen dieser Versammlung wurde Günter Lechner für seine 20-jährige Mitgliedschaft im Verein und sein prägendes Engagement für den Verein geehrt.


mehr lesen

Ju-Jutsuka unseres Vereins kämpften bei der Deutschen Schülermeisterschaft

In Maintal bei Frankfurt/Main war Tatami Süpplingen mit zwei Ju-Jutsuka bei der Deutschen Schülermeisterschaft vertreten.

Katharine Schäfer verlor erst im "Kleinen Finale" im Kampf um Bronze. Steffen Bienias erreichte bei dieser Meisterschaft immerhin den 7. Platz.


mehr lesen

Tatami Judoka erfolgreich bei Turnieren

Lara Malczak holt Gold beim Elzer Himmelfahrtsturnier und Silber beim Tiger-Cup in Visbek.

In Elze holten beim Himmelfahrtsturnier außer Lara auch Tjark Rose (Silber) und Steffen Bienias (Bronze) Medaillen für Tatami. Florian Dunker, vom MTV Schöningen, errang ebenfalls Bronze.


mehr lesen

Lara Malczak gewinnt Gold in Cremlingen

Judo-Talent aus Süpplingen gewinnt in Ihrer Alters und Gewichtsklasse die Goldmedaille bei den Hordofer Füchsen in Cremlingen.

Lara ist eine begeisterte Judoka, die kontinuierlich und mit Freude trainiert. Beim Fuchsturnier in Cremlingen wurde ihre Begeisterung für das Judo vergoldet.


mehr lesen

Katharina Schäfer ist Norddeutsche Meisterin Ju-Jutsu

In Norderstedt trat Katharina in Bestform an und holte in einem Wettkampfkrimi Gold

Katharina Schäfer und Steffen Bienias kämpften in der Alterskalsse U 15 um den Titel des Norddeutschen Meisters. Steffen erkämpfte sich hier die Silbermedaille in der Gewichtsklasse bis 60 Kg.


mehr lesen

Steffen Bienias ist Ju-Jutsu Landesmeister

Steffen, Katharina und Alexey zeigten in Lüneburg ihr Können bei der Landeseinzelmeisterschaft Ju-Jutsu

Während Steffen die Gegner in seiner Klasse souverän dominierte, hatte Katharina mit einem grippalen Infekt und der daraus folgenden mangelnden Kondition zu kämpfen und Alexey mit einem sehr starken Pool und etwas Glücklosigkeit bei den Bewertungen. Alle waren gut vorbereitet und zeigten, dass sie zu den Besten in Niedersachsen zählen.


mehr lesen

Medaille bei Internationaler Kodokan Open Ju-Jutsu

Steffen Bienias holte Bronze bei einem hochkarätig besetzten internationalen Turnier in Norderstedt. Katharina Schäfer konnte krankheitsbedingt nicht starten. Beide hatten sich intensiv auf dieses Turnier vorbereitet.

Am Samstag tankte Steffen nach dem Wiegen in der Nähe der Jugendherberge Horner Rennbahn Energie mit einer riesigen Portion Pizza. Die Kondition stimmte dann auch.


mehr lesen

Ju-Jutsu Lehrgänge in der Nord-Elm-Halle

Unser Verein richtete an einem Tag zwei Ju-Jutsu Bezirkslehrgänge in Süpplingen, in der Nord-Elm-Halle aus.

Bei einem Jugend-Wettkamplehrgang unter Leitung von René Worien und einem Techniklehrgang unter Leitung von Uwe Nettlau nahmen insgesamt 103 Teilnehmer viel Wissen mit nach Hause


mehr lesen

Bezirkstitel für Süpplinger Judoka

Steffen Bienias und Tjark Rose kämpften in Braunschweig bei der Bezirks-Einzel-meisterschaft und dem Regional-Einzelturnier

Steffen wurde in der Altersklasse U 15 Bezirksmeister und Tjark erkämpfte beim Regional-Einzelturnier die Bronzemadaille. Steffen ist für die Landes-Einzelmeisterschaft qualifiziert und kämpft dort um einen vorderen Rang.


mehr lesen

Prüfung zum 2. Dan Judo bestanden

Torsten Burghardt und Timo Stocklossa bestanden in Schöningen jeweils die Prüfung zum 2. Dan Judo mit guten Ergebnissen in allen Prüfungsfeldern.

Beide Judoka sind in der TSG-Königslutter aktiv, sind aber auch bei uns Mitglied und haben sich auch hier intensiv auf die Dan-Prüfung vorbereitet.

 


mehr lesen

Medaillen und Adventskalender für Tatami- Judoka

Felix Müller und Finn Strutz erkämpften sich beim Weihnachtsturnier des Braunschweiger Judo-Club jeweils eine Bronzemedaille

Für beide Judoka war dies die erste Teilnahme an einem Turnier, wobei Felix in der Weißgurtklasse startete und Finn bei den Farbgurten kämpfte.


mehr lesen

Katharina Schäfer holt Silber in Schönebeck

Beim 3. Nikolausturnier des JJV Schönebeck waren 124 Ju-Jutsuka in zum Teil hochkarätig besetzten Gewichts- und Altersklassen am Start. Ein guter Test für den Saisonauftakt 2018.

Nur Katharina startete für unseren Verein und konnte nach zwei harten Begegnungen die Silbermedaille holen. Ebenfalls Silber holte Tjark Rose, der aber für den Helmstedter SV startete.

 


mehr lesen

Judo- Gürtelprüfung bei Tatami Süpplingen

Fünf Tatami- Judoka und vier Judoka vom Helmstedter SV legten ihre Gürtelprüfung mit guten Ergebnissen in der Nord-Elm-Halle zu Süpplingen ab.

Ein längeres und vereinsübergreifendes Vor-bereitungstraining machte die jugendlichen Judoka für die Prüfung so fit, dass alle ihre Prüfung ohne Mühen bestanden.


mehr lesen

Neue Trainerin bei Tatami Süpplingen

Finja Fluder hat die Prüfung zum Trainer - C Breitensport in der Sportart Judo nach den Richtlinen des DOSB und des DJB erfolgreich bestanden.

Unmittelbar nach der bestandenen Prüfung zum Braungurt begann Finja beim Niedersächsichen Judo-Verband die Ausbildung zum Trainer -C Breitensport. Nach der 120-stündigen Ausbildung und bestandener Prüfung ist sie nun lizenzierte Judotrainerin


mehr lesen

Medaillen für unsere Judoka in Salzgitter

Tjark Rose und Steffen Bienias schafften es beim Fischreiherturnier aufs Treppchen und holten Silber und Bronze

Alexey Belikov kämpfte glücklos und konnte sich nicht durchsetzen. Finja Fluder fehlte in ihrem ersten Turnier die Erfahrung, um sich gegen ihre routinierten Gegnerinnen durchzusetzen. Sie gewann einen von sechs Kämpfen und war damit nicht in den Medaillenrängen.


mehr lesen

Elisabeth Cramm vom Kreissportbund geehrt

Die Ehrung wurde im Rahmen des Kreissporttages 2017 im Brunnentheater in Bad Helmstedt vom Vorsitzenden des Kreissportbundes Helmstedt, Jürgen Nitsche, vorgenommen.

Elisabeth erhielt die Ehrennadel in Gold mit Ehrenurkunde für ihren langjährigen beispielhaften Einsatz im Sport auf Vereins- und Verbandsebene.


mehr lesen